Französisches Gymnasium - Lycée Français de Berlin

  • Wilkommen!

    Grußworte zum neuen Schuljahr

    Herzlich willkommen auf der Homepage des Französischen Gymnasiums.
    Wir freuen uns sehr,, dass Sie sich für das älteste staatliche Gymnasium in Berlin und die älteste französische Auslandsschule (lyçée AEFE) interessieren.
    Es ist eine Schule mit einem besonderen Profil, denn hier kann Ihr Kind drei Abschlüsse erreichen: das Baccalauréat, das Abitur und das AbiBac.
    Die Homepage gibt Ihnen Aufschluss über den Weg zum Erreichen dieser Abschlüsse.
    Gerne können Sie sich bei uns beraten lassen. Bitte wenden Sie sich an das deutsche oder das französische Sekretariat, wenn Sie zu einem persönlichen Gespräch zu uns kommen möchten.
    Wir freuen uns auf Sie.

    Bienvenue sur le site du Lycée Français de Berlin.

    Nous sommes heureuses de votre intérêt pour le plus ancien lycée d’Etat de Berlin et le plus ancien lycée français à l’étranger (Etablissement de l’Agence pour l’Enseignement Français à l’Etranger - AEFE) . Nous sommes une école à caractère particulier, car votre enfant a la possibilité d’y préparer trois diplômes différents : le Baccalauréat, l’Abitur et l’Abibac.
    Vous trouverez sur notre site des informations sur ces différents parcours.
    Nous nous tenons volontiers à votre service pour tout conseil supplémentaire.
    Vous pouvez contacter le secrétariat allemand ou français pour prendre rendez-vous.
    Nous serons heureux de vous accueillir.

    Corinne Gacel (Proviseur)

    Ilka Steinke (Schulleiterin)

  • Schulfest 2018: Sonnabend 13. Oktober !

    Auch dieses Jahr freuen wir uns auf unser Schulfest: Wir erwarten alle Schüler, Eltern und Lehrer am Sonnabend, den 13. Oktober 2018 in der Zeit von 12 - 17 Uhr. Die vielseitigen Stände und Aktivitäten dienen wie immer der Unterstützung der Arbeit unseres Fördervereins. Kommt also zahlreich!
    Wir benötigen noch Unterstützungen in folgenden Teams:
    Mithilfe beim Auf- und Abbau sowie an den Ständen (doodle-Listen werden nach den Elternabenden noch über die Elternbvetreter verteilt, ansonsten Anmeldung über foerdervereinfg@gmail.com)
    Spenden für das Buffet am Samstag
    Anmeldung der Kinder für den Musikmarathon
    (Kontakt:foerdervereinfg@gmail.com)
    Anmeldung für den Spendenlauf

  • Blog

    Der Blog "Austausch Moser-FG 2018" ist unter folgendem Link zu finden: http://moserfg.blogspot.de/
    Viel Spaß beim Lesen!

  • Ein Presseartikel über das FG

    Die Presse diskutierte den Austausch von Schülerinnen und Schülern des FG und einer Partnerschule aus Malaysia und einen Workshop über Kinderarbeit. Mehr darüber im folgenden Link:

    https://www.gew.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/malaysisch-deutscher-austausch-zu-kinderarbeit/

  • FONA Berlin 2018 Nationales Forum Ehemaliger Schülerinnen und Schüler der Französischen Gymnasien in Deutschland

  • Das FG bietet an: Schnuppertage für Grundschüler der 4. Klassen

    Schnuppertage: 1 Tag am Französischen Gymnasium !
    Jedes Jahr im Herbst besteht für interessierte Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse während zwei Wochen und nach vorheriger Anmeldung die Möglichkeit, einen Schultag am Französischen Gymnasium zu verbringen (so genannter Schnuppertag). Kinder und Eltern sollen so einen ersten Einblick in den Alltag und die Besonderheiten der Schule erhalten.
    Im Schuljahr 2018-2019 werden die Schnuppertage zwischen dem 7. und dem 16. November 2018 stattfinden. Eltern können ihre Kinder ab dem 4.10.2018 im deutschen Sekretariat, Tel. 25 75 89 10/11, anmelden.

  • Wettbewerbe in den Naturwissenschaften

    Ein Artikel von Léa Feldmann (ehem. FG-Schülerin)
    Du bist naturwissenschaftlich interessiert und möchtest weiter gehen als der Unterricht ?
    Hier habe ich genau das richtige für Dich. Lerne etwas dazu und lerne neue Freunde kennen, indem Du an einem dieser Wettbewerbe teil nimmst !

  • Crosslauf 2018 - Erfolgreiche Teilnahme des FG !

    Crosslauf der Berliner Schulen 2018/19 - Erfolgreiche Teilnahme des FG mit über 60 Läuferinnen und Läufern aus allen Klassenstufen!
    Das Französische Gymnasium konnte hervorragende Ergebnisse erzielen, und viele Kinder qualifizierten sich für den Finallauf im Frühjahr 2019, bei dem dann die besten Läufer aus ganz Berlin gegeneinander antreten.

  • Latein und Altgriechisch - neue Webseite!

    Liebe Schüler,
    hier können Sie eine neue Webseite für die alte Sprachen auf unserer Schule entdecken. Sie können PDF-Dokumente herunterladen, um lernen zu können. Diese Webseite ist neu, bitte haben Sie Geduld, sie wird immer größer werden! Viel Spaß beim Lesen!

  • Journée des Associations Francophones de Berlin am 5.Mai 2018 im FG (11-16h)

  • Projekt für nachhaltige Entwicklung am FG : Wir starten !

    Im Februar 2018 hat sich eine kleine Gruppe Erwachsener des Französischen Gymnasiums entschlossen, ein Projekt für nachhaltige Entwicklung am FG zu initiieren.

    JPEG - 84.9 kB

  • Tartuffe von Molière

    Theater

  • Ein Praktikum beim CERN

    Im Rahmen eines Programms für Schüler der Oberstufe, das HSSIP (,,High-School Students Internship Programme"), wurde Claire M. aus der
    12S2 ausgewählt, um ein zweiwöchiges Praktikum während der Oktoberferien
    2017 beim CERN zu absolvieren.



  • Theateraufführung der Terminales (12.Klasse) am 19., 20., und 21.März 2018

    Der Theaterkurs der 12. Klassen (Terminales) unter der Leitung von Herrn Oltramare bringt an drei Abenden seine diesjährige Inszenierung mit dem Titel "Iphigenie" auf die Bühne der Aula des FG:
    Am 19., 20. und 21.März jeweils um 19 Uhr.
    Eine weitere, schulinterne Aufführung wird am 20.März um 14 Uhr für angemeldete Klassen des FG angeboten.
    Interessierte Lehrerinnen und Lehrer bzw. Klassen kontaktieren diesbezüglich bitte Herrn Oltramare.

    Theater

  • Das Europäische Jugendparlament war am FG !

    Vom 8. Februar bis zum 11. Februar fand die Regional Selection Conference für Mitteldeutschland in Berlin statt. Das EYP (European Youth Parliament) ist eine unabhängige Organisation, die seit 1997 in über 30 Ländern aktiv ist. Das Europäische Jugendparlament simuliert Sitzungen des Europäischen Parlaments.

  • Epistulas scribimus!

    Schüler aus der neunten Klasse, die Latein lernen, haben an einem besonderen
    Projekt teilgenommen. Der Verein „Arrête ton char“, sehr aktiv in Frankreich,
    um die alten Sprachen zu verteidigen und zu fördern, hat diese Idee
    vorgeschlagen.

  • Aufnahme neuer Schülerinnen und Schüler in die 5. Klasse 2018/2019

    Für die Anmeldungen in die 5. Klasse 2018/2019 werden wir am Samstag, 13.01.2018 einen Tag der Offenen Tür organisieren.

  • Kolloquium UNESCO den 06. Dezember

    Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen der AEFE (der französischen Organisation für die Auslandsschulen), der Botschaft der französischen Republik und der UNESCO kommt dem Französischen Gymnasium die Ehre zuteil, am Mittwoch, den 06. Dezember, den Präsidenten der nationalen UNESCO-Kommission und zwei Experten im Bereich der Staatsbürgerschaft zu empfangen. Diese werden an einem Kolloquium zum Thema einer europäischen bzw. globalen Staatsbürgerschaft teilnehmen.

  • Tag der Solidarität

    Am Freitag, dem 17.11.2017 fand dank der Initiative der aus 15 Schülerinnen und Schülern gegründeten Gruppe der humanitären Aktionen am Französischen Gymnasium der erste "Tag der Solidarität" statt.



  • « Forum des métiers » 2018 Aufruf an freiwillige Eltern

    Im Rahmen der Berufsorientierung werden wir in diesem Schuljahr ein « Forum des métiers » für die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen anbieten. Dies Forum wird voraussichtlich am Donnerstag, den 15. Februar in den Nachmittagstunden stattfinden.

  • Tag der Solidarität am FG

    Im Rahmen der von der AEFE (Verband der französischen Auslandsschulen) organisierten Woche der “Französischen Gymnasien in der Welt” organisiert unsere Schule am 17. November 2017 den ersten „Tag der Solidarität am FG“, initiiert durch die an der „AG Humanitäre Projekte“ teilnehmenden Schüler, die letztes Jahr ins Leben gerufen wurde.

  • Das Französische Gymnasium sorgt für Aufsehen bei den Internationalen Jugendsportspielen in Marseille.

    Eine Delegation des Französischen Gymnasiums hat an der siebten Ausgabe der internationalen Jugendsportspiele teilgenommen. Schülerinnen und Schüler aus 30 unterschiedlichen Ländern rangen um die besten Preise. Jede der 51 Schülerdelegationen repräsentierte eine französische Auslandsschule oder eine Schule aus dem Mutterland.

  • Mariam Kostanian (12 L) erhält den Übersetzungspreis « Juvenes Translatores » 2016 in Deutschland.

    Dieser Wettbewerb wird von den Übersetzern der Europäischen Kommission in Brüssel organisiert.

  • Kursreise nach Malaysia und Singapur

    Schüler der 11. Klassen haben an einem Austausch mit der Mädchenschule "SMK I.J. Convent Johor Bahru" in Malaysia teilgenommen und zusammen mit Frau Dr. Wolff, Hr. Burmeister und Hr. Baumann Malaysia und Singapur besucht.

    Für weitere Fotos klicken Sie bitte hier >>>.

  • Theaterbesuche mit Schülern der 10., 11. und 12. Klassen

    Liebe Schüler,
    die Lehrkräfte des Französischen Gymnasiums wollen mit Euch einmal im Monat, abends oder am Wochenende, ins Theater, in die Oper oder ins Ballet gehen. Lasst Euch überraschen!
    Die Liste der vorgesehenen Stücke sowie die Möglichkeit einen Platz zu reservieren findet Ihr hier >>>.

  • Interview mit Lea Feldmann im Tagesspiegel

    Lea Feldmann, Schülerin der 11S2, hat ein Interview "Aus dem Klassenzimmer" gegeben, dass am 11. Oktober 2016 im Tagesspiegel erschienen ist.

    Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier >>>.

  • Klasse 6a erfolgreich beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

    Die Klasse 6a vertrat beim diesjährigen Sprachenfest des Bundeswettbewerbes Fremdsprachen das Land Berlin in Hannover und konnte vom 35 teilnehmenden Mannschaften der Klassenstufen 6- 9 einen hervorragenden zweiten Platz belegen!
    Außerdem erhielt das Team zusätzlich den zweiten Preis der Schülerjury!
    Wir gratulieren!

  • Internationale Jugendsportspiele

    Das Französische Gymnasium wird bei den Internationalen Jugendsportspielen im Juni in Marseille durch eine Schülermannschaft vertreten: nicht nur eine sportliche Herausforderung, auch eine großartige Erfahrung!

    Sie finden hier den Blog der Schüler >>>.

Oben