loading

Auszeichnung beim Kurzfilmwettbewerb «Je filme le métier qui me plaît»"

Home > Schulleben > Aktuelles > Auszeichnung beim Kurzfilmwettbewerb «Je filme le métier qui me (...)

Die Schüler*innen der 9b2, begleitet von Frau Krachenwitzer (Bibliothekarin) und Herrn Iochum,(Französischlehrer) haben im Jahr 2019-2020 an dem Wettbewerb «Je filme le métier qui me plaît», der zum 13. Mal stattfand, teilgenommen. Dieser Wettbewerb besteht aus der Verwirklichung eines dreiminütigen Kurzfilms, der einen vonden Schüler*innen ausgewählten Beruf vorstellt. Die Schüler*innen präsentierten die Berufe einer Apothekerin, eines Fotografen, einer Zahnärztin und eines Künstlers. Der von Jeanne Conover, Ariane Klingler und Corentine Quesniaux konzipierte und realisierte Film über den Berufsalltag eines Künstlers, wurde von der Jury während des Lockdowns mit einem Preis ausgezeichnet. Die drei Schülerinnen erhielten die «Clap de bronze». Herzlichen Glückwunsch an dieses Team für seine sehr schöne Arbeit! Ein großes Lob gilt allen Schüler*innen der 9b2 für ihr hervorragendes Engagement! Voici le lien où se trouve le court métrage.

https://www.parcoursmetiers.tv/video/10223-en-route-vers-la-peinture

Technische Probleme mit unserer Website?

Diese Website wird regelmäßig aktualisiert und das Redaktionsteam versucht, so oft wie möglich auf Darstellungsprobleme in den verschiedenen Browsern zu prüfen. Wir empfehlen Ihnen, eine aktuelle Version Ihres Browsers zu verwenden. Sollten Sie dennoch auf ein solches Problem stoßen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit einer kurzen Beschreibung des Problems, dem Namen und der Version Ihres Betriebssystems und Browsers und fügen Sie einen Bildschirmausdruck an die Adresse webmaster[at]fg-berlin.eu bei.