Französisches Gymnasium - Lycée Français de Berlin

Text: + - Reset

Auszeichnung beim Kurzfilmwettbewerb «Je filme le métier qui me plaît»"

Die Schüler*innen der 9b2, begleitet von Frau Krachenwitzer (Bibliothekarin) und Herrn Iochum,(Französischlehrer) haben im Jahr 2019-2020 an dem Wettbewerb «Je filme le métier qui me plaît», der zum 13. Mal stattfand, teilgenommen. Dieser Wettbewerb besteht aus der Verwirklichung eines dreiminütigen Kurzfilms, der einen vonden Schüler*innen ausgewählten Beruf vorstellt. Die Schüler*innen präsentierten die Berufe einer Apothekerin, eines Fotografen, einer Zahnärztin und eines Künstlers. Der von Jeanne Conover, Ariane Klingler und Corentine Quesniaux konzipierte und realisierte Film über den Berufsalltag eines Künstlers, wurde von der Jury während des Lockdowns mit einem Preis ausgezeichnet. Die drei Schülerinnen erhielten die «Clap de bronze». Herzlichen Glückwunsch an dieses Team für seine sehr schöne Arbeit! Ein großes Lob gilt allen Schüler*innen der 9b2 für ihr hervorragendes Engagement! Voici le lien où se trouve le court métrage.

https://www.parcoursmetiers.tv/video/10223-en-route-vers-la-peinture



Oben