Französisches Gymnasium - Lycée Français de Berlin

Text: + - Reset

Soziales Lernen

Soziales Lernen am Französischen Gymnasium

Mit- und voneinander lernen, Respekt und Toleranz sind zentrale Anliegen unseres Schullebens.

Seit 2013 befassen wir als Arbeitsgruppe uns speziell mit der Umsetzung dieser Ziele.

Projekttage, regelmäßig mit allen 5. und 7. Klassen zu Schuljahresbeginn durchgeführt, helfen den neu zusammengesetzten Klassen, schnell ein positives Gruppenklima und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit zu entwickeln.

• Die einmal wöchentlich stattfindende „Heure de vie de classe“ dient der Entwicklung des sozialen Miteinanders. Sie bietet außerdem Raum, Probleme zu besprechen und Lösungen zu finden und zu erproben. Hierbei werden die Klassenleitungen das ganze Schuljahr hindurch bei Bedarf von der Arbeitsgruppe unterstützt.

• Entsprechend ausgebildete Kolleginnen bieten Beratung für Schüler und Eltern und Unterstützung für die Klassenleitung an, sollten spezifische Probleme auftreten.

Fortbildung von und Unterstützung für die Klassensprecher helfen diesen bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.

Frau Arndt, Frau Kamrad, Frau Klinge, Frau N’Sondé, Frau Ouchelli, Frau Roueire und Frau Roy


Oben