Französisches Gymnasium - Lycée Français de Berlin

Text: + - Reset

Ethik

Ethik ist seit 2006 ein ordentliches Lehrfach im Land Berlin und wird von Klasse 7 bis 10 unterrichtet. Am Französischen Gymnasium findet der Ethikuntericht ab Klasse 7 in französischer Sprache statt.
Die Schüler, die in Klasse 10 den MSA (Mittlerer Schulabschluss) ablegen, können Ethik als Fach für die mündliche Präsentationsprüfung wählen.

Der Berliner Rahmenplan für Ethik enthält folgende Themenfelder (siehe Rahmenpläne kompakt hrg. von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, 2014):
- Identität und Rolle
- Freiheit und Verantwortung
- Recht und Gerechtigkeit
- Mensch und Gemeinschaft
- Pflicht und Gewissen
- Wissen und Glauben

Die pädagogischen Ziele des Faches sind eine Einführung in das philosophische und ethische Denken, das Bilden und Formulieren einer persönlichen Meinung, das Erlernen des Argumentierens und Reflektierens, das Debattieren und der Austausch in der Klasse sowie das Erlernen eines sozialen Verhaltens.

Die Bewertung setzt sich aus einer Note für die mündliche Mitarbeit (50%) und einer Note für schriftliche Arbeiten (50%) zusammen.


Oben