Französisches Gymnasium - Lycée Français de Berlin

Text: + - Reset

AG Die bösen Wölfe

Masterplan-AG Schülerreporter Grand Méchant Loup

Deutscher Engagementpreis in der Kategorie "Grenzen überwinden
Link: http://www.boeser-wolf.schule.de/engagement/deutscher-engagement-preis-boeser-wolf.html

Die Masterplan-AG Grand Méchant Loup (www.boeser-wolf.schule.de) richtet sich an Schüler und Schülerinnen der 5. bis 6. Klassen und findet auf Französisch statt. Die AG zielt darauf ab, eine journalistische Arbeit mit Schülerinnen und Schülern sowie Medienkompetenz zu fördern. Sie möchte aber vor allem durch Kreativität und Mitmachen dazu anregen, sich nicht mehr vor dem "Bösen Wolf", also vor dem Unbekannten, vor fremden Kulturen und vor Europa, zu fürchten. Dabei greift die Redaktion natürlich zu ihren Lieblingsinstrumenten: Mikro, Film-, Videokamera und natürlich Stift und Notizheft. Es werden Interviews geführt, Reportagen gemacht, Filme gedreht, hier lernt man auch eine Webseite mit Programmen wie Photoshop und Contribute herzustellen. Aber man lernt auch Dinge, die man gar nicht erwartet hatte!

Das neue Thema der jungen Reporter des Bösen Wolfes heißt: ENGAGEMENT IN EUROPA. In der nächsten Zeit werden wir junge und ältere Menschen vorstellen, die sich in Frankreich, Deutschland oder Polen engagieren. Sei es für junge Häftlinge, für Flüchtlinge oder für Kinder.

Unsere ständigen Schwerpunkte : Interviews von bekannten und weniger bekannten Menschen, Reportagen zu aktuellen Themen.

Die AG findet an einem Samstag im Monat von 11.30-13 Uhr in der Apostel-Paulus-Straße 7 in 10823 Berlin-Schöneberg. Interviews und Reportagen finden auch ca. einmal im Monat, meistens in der Woche statt

Mehr Infos? Kontaktiere uns: atelier@boeserwolf.eu oder Tel. 030-80 57 59 98
Website: http://www.boeser-wolf.schule.de


Oben